Make my USA Reise - Was machen wir hier?!

Dienstag, 25. Juni 2019

Kreta 2019 - Nicht die USA - aber trotzdem schön - und ja, Pauschalurlaub ist nicht meins!


Wir hatten ja im Frühjahr ein sehr trauriges Erlebnis in unserem Bekanntenkreis, was dazu führte, dass wir uns wieder einmal intensiver bewusst wurden, dass wir alle nur einmal leben... (was meiner christlichen Grundhaltung nicht entgegen spricht)....




Also haben wir uns entschieden trotz Jobwechsel und Unwägbarkeiten unserem Plan zu folgen und weiter die Länder zu besuchen, die ich bereits beruflich gesehen habe.
Die Sonne geht unter am Horizont über Lyttos Beach, nahe Heraklion

Ergo war jetzt Griechenland dran und was bietet sich da besseres an, als die größte Insel Kreta.

Also mal direkt ins Lyttos Beach eingebucht... 
Strandpromenade vom Hotel Lyttos Beach nahe Heraklion

Dort lebt zufälligerweise auch meine liebe, frühere Schulkameradin Steffi, die wir natürlich nebst Familie besucht haben.
türkisblaues Meer am Strandabschnitt in Limenas Chersonisou

Was für eine wundervolle Begegnung nach all den Jahren. Ihr Mann Andreas und der Sohn Georgios (was für ein Irrwisch), einfach wunderbar, wenn Menschen so entwaffnend freundlich sind.
Ich im Meer bei Limenas Chersonisou

Klar, ist man das Reisen in den USA mit den ständigen Ortswechseln und permanentem Input gewohnt, ist so ein Pauschal-Urlaub nebst All-inclusive-Verpflegung erstmal mehr als gewöhnungsbedürftig.
Leckeres Lamm-Steak abseits der Touristen in einem Bergdorf bei Rethymno

Aufgrund der Hotel-Kategorie hatten wir aber zumindest Glück und entkamen den größten "Touristen-Schwärmen".
Wir beiden am Strand von Lyttos Beach

So haben wir wunderschöne 10 Tage auf dieser tollen Insel erleben dürfen, dank unserer Steffi nebst Familie auch abseits der typischen Ziele.
Ich vor der Felsenformation von Triopetra an der Südküste Kretas, direkt am Lybischen Meer

Einsame Strände, historische Plätze der griechischen und kretischen Geschichte, wahnsinnig nette Menschen, leckeres Essen und noch bessere Getränke , gute Bücher und last but not least - leisure time!!!!
Blick auf die Felsen von Triopetra an der Südküste Kretas


Eine interessante Wolkenformation auf dem Weg ins Landesinnere

Ich sammle mein eigenes Meersalz an der Küste nahe Heraklion

Das eigene Meersalz sammeln, dass war ein schönes Erlebnis

Einsamer Sandstrand an der Nordküste zwischen Rethymno und Chania

Wir an der Bar im Lyttos Beach mit meiner Tochter und Frau, nebst Schulfreundin Steffi! Dankeschön für alles!


Wir kommen gerne wieder und haben uns sehr wohl gefühlt.

Ich brauche aber nicht zu erwähnen, dass ich den 10.08. herbei sehne. Dann geht´s nach Chicago, Milwaukee und Minneapolis...

Can´t await for!!! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen