Make my USA Reise - Was machen wir hier?!

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Einstellung Blog/Website makemyusareise.de

 Liebe Nutzer,

aus verschiedenen Gründen werde ich diesen Reiseblog zum 29.04.2021 einstellen und die Domain löschen.

Danke für Euer Interesse an diesem Blog und folgt mir gerne auch in Zukunft bei Instagram .

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Freitag, 14. August 2020

Roll over Germany Tour 2020

Unsere "Roll over Germany"-Tour als Geschenk für meinen Sohn Pascal zur bestandenen Abschlussprüfung zum Hotelfachmann ist beendet und der junge Mann beginnt nächste Woche mit dem wahren Arbeitsleben.
Mein Sohn und ich vor meinem Ford Mustang GT500

Samstag, 22. Februar 2020

Urlaub in den USA – das sollte man sich merken!


Die Vereinigten Staaten von Amerika – eher bekannt als USA sind mit 50 Staaten, einem Bundesdistrict und zahlreichen Territorien das drittgrößte Land der Welt.

Donnerstag, 30. Januar 2020

Tolle Aktion von Brooks Running Shoes!!!! Gewinne Brooks für die nächsten 20 Jahre!!!





Noch ein Stück Weg!
Tja, wozu brauche ich meine Brooks? 
Zur Selbstfindung. 

Habe ich 2016 noch 172,5 kg gewogen, haben sie mir auf meinem persönlichen Weg in ein neues Leben geholfen und mich tatkräftig unterstützt! 

Mittlerweile wiege ich konstant um die 98-99 kg und bin fit wie ein "Brooks"-Laufschuh.

Lies´ hier meine Teilnahme an der Challenge von Brooks: 







Mit dem GTS 20 steht jetzt bei mir bereits die 3. Generation an. 

Aktuell trainiere ich für meinen ersten Halbmarathon, nachdem ich diverse Volksläufe und Drittelmarathons erfolgreich absolviert habe. 

Im September 2020 möchte ich 1:45:00 über die 21 km laufen und bin optimistisch, dass meine Brooks mir helfen werden. 

Sie sind mein Therapie-Werkzeug und ich genieße jeden Meter mit ihnen. 


Keep on moving!







Donnerstag, 12. Dezember 2019

Amerika - Im Land der tausend Biere

Die Craft-Breweries der USA auf einer Stars & Stripes festgehalten


Amerika und sein Bier

Wenn man Bier mit Amerika in Verbindung bringen soll, denkt man unweigerlich an „Budweiser“ und „Light-Beers“ ohne Geschmack“.